strategie nord

Digitales Marketing

Schnell ist das neue Groß

strategie nord

digitales Marketing

 

 

Schnell ist das neue Groß

strategie nord

Digitales Marketing

Schnell ist das neue Groß

STrategie Nord

Digitales Marketing

Mar­ke­ting ist di­gi­tal – die Tech­nik er­öff­net vie­le neue Mög­lich­kei­ten, von künst­li­cher In­tel­li­genz bis Vir­tu­al und Aug­men­ted Re­ali­ty.

Gleich­zei­tig funk­tio­nie­ren her­kömm­li­che Mar­ke­ting­stra­te­gien nicht mehr so gut wie frü­her. Ge­win­ner die­ser Evo­lu­tion sind Un­ter­neh­men, die:

    • eine star­ke Kun­den­orien­tie­rung ha­ben
    • be­reit sind, sich an­zu­pas­sen und schnell auf Ver­än­de­run­gen zu rea­gie­ren
    • of­fen sind für neue Trends und Tech­no­lo­gien
    • die Chan­cen des Wan­dels er­ken­nen und für sich zu nut­zen wis­sen.

Wer­den Sie ein Ge­win­ner der di­gi­ta­len Evo­lu­tion – Wir hel­fen Ih­nen da­bei!

  • +Mehr Interaktion mit Kunden und Bewerbern
  • Personalisierte und individualisierte Kommunikation
  • Messung, Analyse und Optimierung von Marketingaktivitäten
  • Neue Reality-Technologien

Digitales Marketing

Marketing ist digital – die Tech­nik er­öff­net vie­le ne­ue Mög­lich­kei­ten, von künst­li­cher In­tel­li­genz bis Vir­tual und Aug­men­ted Re­ali­ty.

Gleich­zei­tig funk­tio­nie­ren her­kömm­li­che Mar­ke­ting­stra­te­gien nicht mehr so gut wie frü­her. Ge­win­ner die­ser Evo­lu­tion sind Un­ter­neh­men, die

    • eine star­ke Kun­den­orien­tie­rung ha­ben
    • be­reit sind, sich an­zu­pas­sen und schnell auf Ver­än­de­run­gen zu re­agie­ren
    • of­fen sind für neue Trends und Tech­no­lo­gien
    • die Chan­cen des Wan­dels er­ken­nen und für sich zu nut­zen wis­sen.

Wer­den Sie ein Ge­win­ner der di­gi­ta­len Evo­lu­tion – Wir hel­fen Ih­nen da­bei!

  • +Mehr Interaktion
  • Individualisierte Kommunikation
  • Messung, Analyse und Optimierung von Marketingaktivitäten
  • new Reality-Technology

Digitales Marketing

Marketing ist digital – die Tech­nik er­öff­net vie­le ne­ue Mög­lich­kei­ten, von künst­li­cher In­tel­li­genz bis Vir­tual und Aug­men­ted Re­ali­ty.

Gleich­zei­tig funk­tio­nie­ren her­kömm­li­che Mar­ke­ting­stra­te­gien nicht mehr so gut wie frü­her. Ge­win­ner die­ser Evo­lu­tion sind Un­ter­neh­men, die

    • eine star­ke Kun­den­orien­tie­rung ha­ben
    • be­reit sind, sich an­zu­pas­sen und schnell auf Ver­än­de­run­gen zu re­agie­ren
    • of­fen sind für neue Trends und Tech­no­lo­gien
    • die Chan­cen des Wan­dels er­ken­nen und für sich zu nut­zen wis­sen.

Wer­den Sie ein Ge­win­ner der di­gi­ta­len Evo­lu­tion – Wir hel­fen Ih­nen da­bei!

  • +Mehr Interaktion
  • Individualisierte Kommunikation
  • Messung, Analyse und Optimierung von Marketingaktivitäten
  • new Reality-Technology

Digitale Erfolgsthemen

Digitale Erfolgsthemen

Digitale
erfolgs
themen

KI: Neue Helfer

Na­tür­lich künst­lich! KI ist in al­ler Mun­de und wird zu einem wert­vol­len Hel­fer im Mar­ke­ting. Als Pio­nie­re im Be­reich KI sind wir stets auf dem neu­es­ten Stand der Tech­no­lo­gie.

Wir nut­zen KI-Tools, um Con­tent-Roh­ma­te­ri­al zu er­stel­len. Auch bei der Re­cher­che und der Ideen­fin­dung un­ter­stützt KI un­se­re Pro­zes­se. Die Kom­bi­na­tion aus mensch­li­cher Kre­ativ­ar­beit und KI hat sich für uns als sehr effi­zient er­wie­sen.

Ein wei­te­res An­wen­dungs­feld für KI ist für uns der Ein­satz von KI-ge­steu­er­ten Chat­bots und vir­tu­el­len Assis­ten­ten. Die­se  Tools rea­gie­ren rund um die Uhr auf An­fra­gen und er­mög­li­chen Ih­nen da­durch eine lü­cken­lo­se Kom­mu­ni­ka­tion mit Kun­den und Job­kan­di­da­ten. Der Bot kann zum Bei­spiel Stan­dard-FAQs di­rekt be­ant­wor­ten. Da­durch scho­nen Sie Ihren Re­ssour­cen und ge­win­nen Zeit für die mensch­li­che In­ter­ak­tion.

Ver­trau­en Sie auf un­se­re KI-Ex­per­ti­se und nut­zen Sie die­se Evo­lu­tion jetzt für Ihr di­gi­ta­les Mar­ke­ting!

KI: Neue Helfer

Na­tür­lich künst­lich! KI ist in al­ler Mun­de und wird zu einem wert­vol­len Hel­fer im Mar­ke­ting. Als Pio­nie­re im Be­reich KI sind wir stets auf dem neu­es­ten Stand der Tech­no­lo­gie.

Wir nut­zen KI-Tools, um Con­tent-Roh­ma­te­ri­al zu er­stel­len. Auch bei der Re­cher­che und der Ideen­fin­dung un­ter­stützt KI un­se­re Pro­zes­se. Die Kom­bi­na­tion aus mensch­li­cher Kre­ativ­ar­beit und KI hat sich für uns als sehr effi­zient er­wie­sen.

Ein wei­te­res An­wen­dungs­feld für KI ist für uns der Ein­satz von KI-ge­steu­er­ten Chat­bots und vir­tu­el­len Assis­ten­ten. Die­se  Tools rea­gie­ren rund um die Uhr auf An­fra­gen und er­mög­li­chen Ih­nen da­durch eine lü­cken­lo­se Kom­mu­ni­ka­tion mit Kun­den und Job­kan­di­da­ten. Der Bot kann zum Bei­spiel Stan­dard-FAQs di­rekt be­ant­wor­ten. Da­durch scho­nen Sie Ihren Re­ssour­cen und ge­win­nen Zeit für die mensch­li­che In­ter­ak­tion.

Ver­trau­en Sie auf un­se­re KI-Ex­per­ti­se und nut­zen Sie die­se Evo­lu­tion jetzt für Ihr di­gi­ta­les Mar­ke­ting!

Marketing und Innovationen

VR/AR: Neue Welten

Vir­tu­al Rea­li­ty (VR) und Aug­men­ted Rea­li­ty (AR) er­wei­tern un­ser Er­leb­nis der re­alen Welt und schaf­fen neue Mög­lich­kei­ten der In­ter­ak­tion. VR lässt uns in eine voll­stän­dig com­pu­ter­ge­ne­rier­te Um­ge­bung ein­tau­chen, wäh­rend AR di­gi­ta­le In­hal­te in die re­ale Um­ge­bung ein­blen­det.

Im Per­so­nal­mar­ke­ting kön­nen Sie mit Hil­fe von AR und VR zum Bei­spiel

  • ihre Stel­len­an­zei­gen zum Le­ben er­we­cken. Be­wer­ber kön­nen ihr Smart­phone auf ein Pla­kat oder eine ge­druck­te An­zei­ge rich­ten und so­fort Vi­de­os, Bil­der und wei­te­re In­for­ma­tio­nen über das Un­ter­neh­men und die an­ge­bo­te­ne Stel­le se­hen.
  • vir­tu­el­le Un­ter­neh­mens­rund­gän­ge an­bie­ten. Be­wer­ber kön­nen durch den Be­trieb „spa­zie­ren“ und die Ar­beits­um­ge­bung schon vor dem Vor­stel­lungs­ge­spräch er­le­ben. Dies gibt ih­nen ein bes­se­res Ver­ständ­nis von der Un­ter­neh­mens­kul­tur.
  • spie­le­ri­sche Ele­men­te in den Be­wer­bungs­pro­zess ein­bau­en, was den Be­wer­bern hilft, Fä­hig­kei­ten und Pas­sun­gen auf un­ter­halt­sa­me Wei­se zu de­mons­trie­ren.

    Die In­ves­ti­tion in AR und VR kann Un­ter­neh­men hel­fen, im hart um­kämpf­ten Markt um Ta­len­te ei­nen ent­schei­den­den Vor­teil zu ge­win­nen und sich als mo­der­ner, inno­va­ti­ver Ar­beit­ge­ber zu po­si­tio­nie­ren.

    Marketing und Innovationen

    VR/AR: Neue Welten

    Vir­tu­al Rea­li­ty (VR) und Aug­men­ted Rea­li­ty (AR) er­wei­tern un­ser Er­leb­nis der re­alen Welt und schaf­fen neue Mög­lich­kei­ten der In­ter­ak­tion. VR lässt uns in eine voll­stän­dig com­pu­ter­ge­ne­rier­te Um­ge­bung ein­tau­chen, wäh­rend AR di­gi­ta­le In­hal­te in die re­ale Um­ge­bung ein­blen­det.

    Im Per­so­nal­mar­ke­ting kön­nen Sie mit Hil­fe von AR und VR zum Bei­spiel

    • ihre Stel­len­an­zei­gen zum Le­ben er­we­cken. Be­wer­ber kön­nen ihr Smart­phone auf ein Pla­kat oder eine ge­druck­te An­zei­ge rich­ten und so­fort Vi­de­os, Bil­der und wei­te­re In­for­ma­tio­nen über das Un­ter­neh­men und die an­ge­bo­te­ne Stel­le se­hen.
    • vir­tu­el­le Un­ter­neh­mens­rund­gän­ge an­bie­ten. Be­wer­ber kön­nen durch den Be­trieb „spa­zie­ren“ und die Ar­beits­um­ge­bung schon vor dem Vor­stel­lungs­ge­spräch er­le­ben. Dies gibt ih­nen ein bes­se­res Ver­ständ­nis von der Un­ter­neh­mens­kul­tur.
    • spie­le­ri­sche Ele­men­te in den Be­wer­bungs­pro­zess ein­bau­en, was den Be­wer­bern hilft, Fä­hig­kei­ten und Pas­sun­gen auf un­ter­halt­sa­me Wei­se zu de­mons­trie­ren.

      Die In­ves­ti­tion in AR und VR kann Un­ter­neh­men hel­fen, im hart um­kämpf­ten Markt um Ta­len­te ei­nen ent­schei­den­den Vor­teil zu ge­win­nen und sich als mo­der­ner, inno­va­ti­ver Ar­beit­ge­ber zu po­si­tio­nie­ren.

      Social Media: Effektiv & ständig im Wandel

      So­cial Me­dia-Platt­for­men sind im mo­der­nen Per­so­nal­mar­ke­ting zu einem un­ver­zicht­ba­ren Werk­zeug ge­wor­den. Sie bie­ten Un­ter­neh­men nicht nur eine enorm gro­ße Reich­wei­te, son­dern auch Mög­lich­kei­ten zur ziel­ge­rich­te­ten An­spra­che von Kan­di­da­ten und eine kos­ten­effi­zien­te Art der Re­kru­tie­rung.

      Das Bes­te da­ran: So­cial Me­dia er­mög­licht es Ihnen, eine Be­zie­hung zu po­ten­ziel­len Be­wer­bern auf­zu­bau­en, lan­ge be­vor eine of­fe­ne Stel­le aus­ge­schrie­ben wird.

      Da­mit al­ler­dings Ihr So­cial Me­dia Mar­ke­ting gut an­kommt und nicht zum Bu­me­rang wird, soll­ten Sie drei gol­de­ne Re­geln ken­nen:

      1. Au­then­ti­sche Prä­sen­ta­tion:
        Kla­re und ehr­li­che Dar­stel­lung der Un­ter­neh­mens­kul­tur.
      2. Ak­ti­ve Kom­mu­ni­ka­tion:
        Re­gel­mä­ßi­ge In­ter­ak­tion mit Fo­llo­wern und In­te­res­sen­ten.
      3. In­halt­li­che Qua­li­tät:
        Be­reit­stel­lung von hoch­wer­ti­gen, un­ter­halt­sa­men und re­le­van­ten In­hal­ten, die das In­te­res­se von Be­wer­bern stei­gern.

      Wir hel­fen Ihnen ger­ne da­bei, So­cial Me­dia zu einem zen­tra­len Be­stand­teil ihrer Per­so­nal­stra­te­gie zu ma­chen.

      Social Media: Effektiv & ständig im Wandel

      So­cial Me­dia-Platt­for­men sind im mo­der­nen Per­so­nal­mar­ke­ting zu einem un­ver­zicht­ba­ren Werk­zeug ge­wor­den. Sie bie­ten Un­ter­neh­men nicht nur eine enorm gro­ße Reich­wei­te, son­dern auch Mög­lich­kei­ten zur ziel­ge­rich­te­ten An­spra­che von Kan­di­da­ten und eine kos­ten­effi­zien­te Art der Re­kru­tie­rung.

      Das Bes­te da­ran: So­cial Me­dia er­mög­licht es Ihnen, eine Be­zie­hung zu po­ten­ziel­len Be­wer­bern auf­zu­bau­en, lan­ge be­vor eine of­fe­ne Stel­le aus­ge­schrie­ben wird.

      Da­mit al­ler­dings Ihr So­cial Me­dia Mar­ke­ting gut an­kommt und nicht zum Bu­me­rang wird, soll­ten Sie drei gol­de­ne Re­geln ken­nen:

      1. Au­then­ti­sche Prä­sen­ta­tion: Kla­re und ehr­li­che Dar­stel­lung der Un­ter­neh­mens­kul­tur.
      2. Ak­ti­ve Kom­mu­ni­ka­tion: Re­gel­mä­ßi­ge In­ter­ak­tion mit Fo­llo­wern und In­te­res­sen­ten.
      3. In­halt­li­che Qua­li­tät: Be­reit­stel­lung von hoch­wer­ti­gen, un­ter­halt­sa­men und re­le­van­ten In­hal­ten, die das In­te­res­se von Be­wer­bern stei­gern.

      Wir hel­fen Ihnen ger­ne da­bei, So­cial Me­dia zu einem zen­tra­len Be­stand­teil ihrer Per­so­nal­stra­te­gie zu ma­chen.

      Content: Fesselnd, visuell, visionär

      Wenn es da­rum geht, die Auf­merk­sam­keit des Pu­bli­kums zu fes­seln, ste­hen be­son­ders hoch­wer­ti­ge Fo­tos und Vi­de­os im Fo­kus. Wa­rum ist das so? Hier sind ei­ni­ge der Haupt­grün­de für den Er­folg von Fo­to- und Vi­deo­con­tent in So­cial Me­dia und im di­gi­ta­len Mar­ke­ting:

      • Vi­su­el­le Rei­ze erregen Auf­merk­sam­keit. Wir Men­schen sind von Na­tur aus vi­su­el­le We­sen. Un­ser Ge­hirn kann Bil­der viel schnel­ler ver­ar­bei­ten als  Text. Fo­tos und Vi­de­os fan­gen die Auf­merk­sam­keit schnel­ler ein und hal­ten sie län­ger. Sie kön­nen Emo­tio­nen we­cken, Ge­schich­ten er­zäh­len und Mar­ken­bot­schaf­ten ver­mit­teln, oft ef­fek­ti­ver als Wor­te.
      • Hö­he­re En­ga­ge­ment-Ra­te. In­ter­ak­tion ist das A und O in der Welt der so­zia­len Me­dien. Nut­zer möch­ten Bei­trä­ge li­ken, tei­len und kom­men­tie­ren. Hoch­wer­ti­ge Bil­der und Vi­de­os, die re­le­vant und an­spre­chend sind, för­dern die­ses En­ga­ge­ment. Sie mo­ti­vie­ren die Nut­zer, Teil der Un­ter­hal­tung zu wer­den, was die Reich­wei­te und die Wahr­neh­mung der Mar­ke er­höht.
      • Bes­se­re Con­ver­sion-Ra­te. Bi­lder und Vi­de­os, die ge­nau auf die Be­dürf­nis­se und Wün­sche der Ziel­grup­pe zu­ge­schnit­ten sind, kön­nen Wun­der wir­ken, wenn es da­rum geht, Leads in Kun­den oder In­te­res­sen­ten in Job­kan­di­da­ten zu ver­wan­deln.
      • SEO-Vor­tei­le. Such­ma­schi­nen lie­ben In­hal­te, die die Nut­zer lie­ben. Das be­deu­tet, dass gut ge­stal­te­ter Fo­to- und Vi­deo­con­tent nicht nur auf so­zia­len Platt­for­men, son­dern auch bei der Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung (SEO) wirk­sam ist.

      Hoch­wer­ti­ger und re­le­van­ter Fo­to- und Vi­deo­con­tent ist weit mehr als nur ein äs­the­ti­sches Ele­ment im di­gi­ta­len Mar­ke­ting. Er ist ein leis­tungs­fä­hi­ges Werk­zeug, das Ih­nen da­bei hilft, aus der über­füll­ten di­gi­ta­len Land­schaft he­vor­zu­ra­gen. Un­se­re Fo­to- und Vi­deo­pro­fis sind für Sie be­reit!

      Content: Fesselnd, visuell, visionär

      Wenn es da­rum geht, die Auf­merk­sam­keit des Pu­bli­kums zu fes­seln, ste­hen be­son­ders hoch­wer­ti­ge Fo­tos und Vi­de­os im Fo­kus. Wa­rum ist das so? Hier sind ei­ni­ge der Haupt­grün­de für den Er­folg von Fo­to- und Vi­deo­con­tent in So­cial Me­dia und im di­gi­ta­len Mar­ke­ting:

      • Vi­su­el­le Rei­ze erregen Auf­merk­sam­keit. Wir Men­schen sind von Na­tur aus vi­su­el­le We­sen. Un­ser Ge­hirn kann Bil­der viel schnel­ler ver­ar­bei­ten als  Text. Fo­tos und Vi­de­os fan­gen die Auf­merk­sam­keit schnel­ler ein und hal­ten sie län­ger. Sie kön­nen Emo­tio­nen we­cken, Ge­schich­ten er­zäh­len und Mar­ken­bot­schaf­ten ver­mit­teln, oft ef­fek­ti­ver als Wor­te.
      • Hö­he­re En­ga­ge­ment-Ra­te. In­ter­ak­tion ist das A und O in der Welt der so­zia­len Me­dien. Nut­zer möch­ten Bei­trä­ge li­ken, tei­len und kom­men­tie­ren. Hoch­wer­ti­ge Bil­der und Vi­de­os, die re­le­vant und an­spre­chend sind, för­dern die­ses En­ga­ge­ment. Sie mo­ti­vie­ren die Nut­zer, Teil der Un­ter­hal­tung zu wer­den, was die Reich­wei­te und die Wahr­neh­mung der Mar­ke er­höht.
      • Bes­se­re Con­ver­sion-Ra­te. Bi­lder und Vi­de­os, die ge­nau auf die Be­dürf­nis­se und Wün­sche der Ziel­grup­pe zu­ge­schnit­ten sind, kön­nen Wun­der wir­ken, wenn es da­rum geht, Leads in Kun­den oder In­te­res­sen­ten in Job­kan­di­da­ten zu ver­wan­deln.
      • SEO-Vor­tei­le. Such­ma­schi­nen lie­ben In­hal­te, die die Nut­zer lie­ben. Das be­deu­tet, dass gut ge­stal­te­ter Fo­to- und Vi­deo­con­tent nicht nur auf so­zia­len Platt­for­men, son­dern auch bei der Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung (SEO) wirk­sam ist.

      Hoch­wer­ti­ger und re­le­van­ter Fo­to- und Vi­deo­con­tent ist weit mehr als nur ein äs­the­ti­sches Ele­ment im di­gi­ta­len Mar­ke­ting. Er ist ein leis­tungs­fä­hi­ges Werk­zeug, das Ih­nen da­bei hilft, aus der über­füll­ten di­gi­ta­len Land­schaft he­vor­zu­ra­gen.

      Un­se­re Fo­to- und Vi­deo­pro­fis sind für Sie be­reit!

      Ihre Ansprechpartner

      Dr. Wiebke Köpp

      Volkswirtin, Strategiearchitektin und Prozesse-Profi

       

      „Bei­na­he täg­lich gibt es Neu­es zum The­ma KI. Uns ist es wich­tig, über die neu­en Pro­duk­te und Ent­wick­lun­gen in­for­miert zu sein. Wir prü­fen per­ma­nent, wie un­sere Kun­den von den In­no­va­tio­nen pro­fi­tie­ren kön­nen.

      In­no­va­ti­ve Tech­no­lo­gie für Sie als Pro­blem­lö­ser ein­set­zen – das ist mein An­trieb. Las­sen Sie uns in einem Ge­spräch he­raus­fin­den, wel­che Mög­lich­kei­ten die neu­es­ten Tools für Ihr Un­ter­neh­men be­reit­hal­ten!“

      Wilhelm Bauck

      Gründer und Geschäftsführer

      „Schnell ist das neue Groß! Start­ups schie­ßen aus dem Bo­den. Ein Tool, das vor einem Jahr noch nie­mand kan­nte, wird wenige Mo­na­te, zuletzt nur noch Tage, nach sei­ner Ein­füh­rung von 100 Mil­lio­nen Men­schen ge­nutzt. Die di­gi­ta­le Re­vo­lu­tion fas­zi­niert mich. 

      Um Ihre unternehmerischen Herausforderungen mit Hil­fe der di­gi­ta­len Tech­no­lo­gien zu be­geg­nen, können wir das Bin­de­glied sein – Nut­zen Sie un­se­re Ex­per­ti­se!“ 

      Ihre
      Ansprechpartner

      Dr. Wiebke Köpp

      Volkswirtin, Strategiearchitektin und Prozesse-Profi

       

      „Bei­na­he täg­lich gibt es Neu­es zum The­ma KI. Uns ist es wich­tig, über die neu­en Pro­duk­te und Ent­wick­lun­gen in­for­miert zu sein.
      Wir prü­fen per­ma­nent, wie un­sere Kun­den von den In­no­va­tio­nen pro­fi­tie­ren kön­nen.

      In­no­va­ti­ve Tech­no­lo­gie für Sie als Pro­blem­lö­ser ein­set­zen – das ist mein An­trieb. Las­sen Sie uns in einem Ge­spräch he­raus­fin­den, wel­che Mög­lich­kei­ten die neu­es­ten Tools für Ihr Un­ter­neh­men be­reit­hal­ten!“

      Wilhelm Bauck

      Gründer und Geschäftsführer

      „Schnell ist das neue Groß! Start­ups schie­ßen aus dem Bo­den. Ein Tool, das vor einem Jahr noch nie­mand kan­nte, wird zwei Mo­na­te nach sei­ner Ein­füh­rung von 100 Mil­lio­nen Men­schen ge­nutzt. Die di­gi­ta­le Re­vo­lu­tion fas­zi­niert mich. 

      Um Ihre unternehmerischen Herausforderungen mit Hil­fe der di­gi­ta­len Tech­no­lo­gien zu be­geg­nen, können wir das Bin­de­glied sein.

      Nut­zen Sie un­se­re Ex­per­ti­se!“ 

      Ihre Ansprech-
      partner

      Dr. Wiebke Köpp

      Volkswirtin, Strategiearchitektin und Prozesse-Profi

       

      „Bei­na­he täg­lich gibt es Neu­es zum The­ma KI. Uns ist es wich­tig, über die neu­en Pro­duk­te und Ent­wick­lun­gen in­for­miert zu sein.
      Wir prü­fen per­ma­nent, wie un­sere Kun­den von den In­no­va­tio­nen pro­fi­tie­ren kön­nen.

      In­no­va­ti­ve Tech­no­lo­gie für Sie als Pro­blem­lö­ser ein­set­zen – das ist mein An­trieb. Las­sen Sie uns in einem Ge­spräch he­raus­fin­den, wel­che Mög­lich­kei­ten die neu­es­ten Tools für Ihr Un­ter­neh­men be­reit­hal­ten!“

      Wilhelm Bauck

      Gründer und Geschäftsführer

      „Schnell ist das neue Groß! Start­ups schie­ßen aus dem Bo­den. Ein Tool, das vor einem Jahr noch nie­mand kan­nte, wird zwei Mo­na­te nach sei­ner Ein­füh­rung von 100 Mil­lio­nen Men­schen ge­nutzt. Die di­gi­ta­le Re­vo­lu­tion fas­zi­niert mich. 

      Um Ihre unternehmerischen Herausforderungen mit Hil­fe der di­gi­ta­len Tech­no­lo­gien zu be­geg­nen, können wir das Bin­de­glied sein.

      Nut­zen Sie un­se­re Ex­per­ti­se!“ 

      Starten Sie mit uns durch

      Sie wollen von den neuesten digitalen Entwicklungen profitieren? Wir helfen Ihnen dabei! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

      Mit uns
      durchstarten

      Sie wol­len von den neu­es­ten di­gi­ta­len Ent­wick­lun­gen pro­fi­tie­ren? Wir hel­fen Ih­nen da­bei! Ru­fen Sie uns an oder schrei­ben Sie uns eine Nach­richt.

      Mit uns
      durchstarten

      Sie wol­len von den neu­es­ten di­gi­ta­len Ent­wick­lun­gen pro­fi­tie­ren? Wir hel­fen Ih­nen da­bei! Ru­fen Sie uns an oder schrei­ben Sie uns eine Nach­richt.